Grüezi & herzlich willkommen

Ihre Wünsche und Vorstellungen stehen im Zentrum unseres auf Sie persönlich abgestimmten zahnmedizinischen Angebots. Unser Anliegen ist eine individuelle Behandlung und die langfristige Betreuung zum Erhalt Ihrer Mundgesundheit.

Die Zahnarztpraxis im Herzen von Cham im Kanton Zug haben wir 2022 von Dr. Alfred Wiesbauer übernommen, welcher sie während 30 Jahren führte.

PRAXIS

In unserer Zahnarztpraxis bieten wir Patientinnen und Patienten das gesamte Spektrum der Zahnmedizin in freundlicher, familiärer und vertrauensvoller Atmosphäre.

Die moderne Ausstattung der Praxis ermöglicht uns eine genaue Diagnostik und präzises, minimalinvasives Arbeiten. Wir beschränken uns bei der Röntgendiagnostik auf die erforderlichen Aufnahmen und reduzieren die Strahlenbelastung mittels digitaler Röntgentechnologie auf ein Minimum.
Wir legen grossen Wert auf die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien. Der intensive Austausch und die Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Zahntechnikerinnen und Zahntechnikern ermöglichen uns eine hohe Präzision. Wir befolgen strengste Hygienerichtlinien und Qualitätskontrollen.
Unsere fundierte Ausbildung und konsequente Weiterbildung auf verschiedenen Gebieten der Zahnmedizin - im Speziellen der Parodontologie und der Implantologie - sowie unsere langjährige Erfahrung in Universität, Begutachtung für Behörden und Praxis gewährleisten eine kompetente Beratung und die optimale Umsetzung der Therapie.

TEAM

Dr. Stefanie Gartenmann

Stefanie Gartenmann

Zahnärztin
Curriculum Vitae

Dr. Alfred Wiesbauer

Alfred Wiesbauer

Zahnarzt

Curriculum Vitae

Dr. Besar Latifi

Besar Latifi

Zahnarzt

Curriculum Vitae

Gabi Beer

Gabi Beer

Dentalhygienikerin


Karin Jannone

Karin Jannone

Dentalassistentin

Jenny Dudle

Jenny Dudle

Dentalassistentin

Michela Caruso

Michela Caruso

Dentalassistentin

Lendita Perkola

Lendita Perkola

Dentalassistentin

Samantha Ruchti

Samantha Ruchti

Dentalassistentin in Ausbildung

Aurora Cikaqi

Aurora Cikaqi

Dentalassistentin in Ausbildung

Unser Angebot


Tarife

Detaillierte, verständliche Kostenvoranschläge und Abrechnungen sind selbstverständlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Wir sind Mitglieder der Schweizerischen Zahnärztegesellschaft SSO und verpflichten uns deren Regeln und Tarifstruktur. Unser Taxpunktwert für Privatpatientinnen und Patienten liegt bei CHF 1.10 (DENTOTAR®, SSO). Kinder und Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr werden zum Sozialtarif CHF 1.0 behandelt.

Mitgliedschaften


Prophylaxe

  • Individuelle Betreuung und Aufklärung in Mundhygiene
  • Präzise Reinigung der Zähne und Entfernung des Biofilm bei der Behandlung der Gingivitis, eine Erkrankung/Entzündung des Zahnfleisches.
    Diese ist gekennzeichnet durch Rötung, Schwellung und Bluten, zum Beispiel beim Zähneputzen.
  • Fluoridierung zur Vermeidung von Karies

Ästhetische Zahnmedizin

Aufhellen (Bleaching) der Zähne kann zu einem attraktiveren Erscheinungsbild beitragen. Voraussetzung sind jedoch gesunde Zahn- und Zahnfleisch-verhältnisse. Das Verfahren wird mittels externer oder interner Aufhellung bei Wurzelkanalbehandelten Zähnen durchgeführt.

Zahnstellungskorrektur

  • Mit unsichtbaren Invisalign Kunststoffschienen lassen sich Zahnfehlstellungen korrigieren – ob verschobene, schräge, hervorstehende Zähne oder Zahnlücken.
  • Um die Aligner individuell auf ihren Träger anzupassen werden mithilfe eines 3-D-Scanners und klinischen Fotos Datensätze errechnet.

Parodontologie

  • Parodontitis ist die Erkrankung des Zahnhalteapparates um den Zahn. Die erste Behandlung ist in der Regel eine schonende Entfernung von Konkrementen und Biofilm auf den Wurzeloberflächen in der Regel mit lokaler Anästhesie in mehreren Terminen. (https://www.parodontologie.ch/fuer-betroffene/)
  • Im zweiten Schritt werden bestehende Probleme mit Zahnfleisch Operationen zur Wiederherstellung und Erhaltung gesunder Verhältnisse durchgeführt
  • Regeneration von Knochen und/oder Zahnfleisch
  • Plastische Geweberekonstruktionen / Wurzeldeckungen

Konservierende Zahnheilkunde

Restauration fehlender Zahnanteile und Formänderungen mittels minimal-invasiver adhäsiver Füllungen und Aufbauten aus Kunststoff (direkt im Mund)

Wurzelkanalbehandlung / Endodontie

  • Erhalt von Zähnen, deren Nerv abgestorben ist. Durch die Behandlung der Zahnwurzeln mittels Wurzelkanalaufbereitung (Erweitern und Desinfizieren) sowie Verschliessen und Abdichten des Kanalsystems kann der Zahn in seiner Funktion erhalten werden. Da der Zahn in vielen Fällen durch den vorhandenen Defekt und die Aufbereitung viel Zahnhartsubstanz verloren hat, wird die Behandlung durch eine Krone oder Teilkrone abgeschlossen um den Zahn ausreichend zu stabilisieren.
  • Die präzise Arbeit wird mit Hilfe maschineller Verfahren/modernster Methoden und durch den Einsatz von Vergrösserungsmitteln, wie Lupenbrillen oder einem Mikroskop begleitet

Kinder und Jugend

  • Zahnpflege durch Prophylaxe, sowie Füllungstherapie
  • In Kieferorthopädischen Belangen setzte wir auf die Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Kieferorthopäden, auch die Behandlung unter Narkose verweisen wir auf die Spezialisten der Kinderzahnheilkunde

Myoarthtropathie

  • Information zur Selbstbeobachtung und -therapie, evtl. physiotherapeutische Begleittherapie
  • Therapie mittels Aufbissschiene, Einschleifen ungünstiger Kaubelastungen (in Ausnahmefällen)

Rekonstruktive Zahnmedizin

  • Von Inlays über Teilkronen bis zu Brücken offerieren wir alle Möglichkeiten Kronen und Brücken können entweder konventionell mit Abdrücken oder durch digitales Scanning hergestellt werden, was bei Würgereiz eine grosse Erleichterung sein kann.
  • Ästhetische Rekonstruktion und Optimierung von Zähnen oder Zahnflächen Mittels Verblendschalen aus Keramik oder Kunststoff (Veneers) oder Tabletops/Kauflächen-Veneers für die Ebenen Korrektur bei Zahnhartsubstanzverlust
  • Teil- oder Vollkronen und Brücken aus Keramik (im Labor hergestellt)

Ersatz fehlender Zähne

Schliessen von Lücken infolge fehlender Zähne mittels Implantate, Adhäsiv-Brücken, Brücken, Teil-oder Totalprothesen

Chirurgie

  • Weisheitszahnextraktionen
  • Parodontale und Mucogingival Chirurgie
  • Zystenentfernungen

Implantologie

  • Verlorengegangene Zahnwurzeln werden mit Implantaten ersetzt, die später eine laborgefertigte Krone erhalten
  • Wir verwenden Implantate von Nobel Biocare

Schnarchschiene

Durch Verlagerung des Unterkiefers nach vorne wird im Rachenraum mehr Raum geschaffen. Schnarchschienen werden in der Regel nach pneumologischer oder Hals-Nasen-Ohrenärztlicher Abklärung zur Behandlung einer obstruktiven Schlafapnoe eingesetzt.